Language
Sie befinden sich hier:

Naked Nylon

separee
(Kommentare: 0)
Julija Goyd

Mit ihrer Reihe „Naked Nylon“ setzt die litauische Fotografin Julija Goyd ein klares Zeichen gegen die allgegenwärtige Präsenz von Bildern nackter Frauen in Werbung und Medien, die unseren konsumorientierten Alltag durchsetzen. Indem sie die Nylonstrumpfhose als Symbol für die nackte Frau verwendet, legt sie den Finger in eine Wunde, die wir im täglichen Leben oft gar nicht mehr wahrnehmen, weil wir uns an die Omnipräsenz weiblicher Nacktheit gewöhnt haben.

Weitere Motive der Reihe sowie Goyds Statement dazu sind in Séparée No.1 abgedruckt.

Zurück